Schaffe

FrischLuft

FrischLuft-Arbeitsplatz im Wald

Gerade für Menschen mit Entwicklungsbeeinträchtigung und erhöhtem Begleitbedarf bietet der Wald ein wertvoller Lern- und Erfahrungsort. Einfache Waldarbeiten oder werken mit natürlichen Materialien ermöglichen ein selbstbestimmtes Handeln. Professionelle Begleiter unterstützen und begleiten die Klienten.

Der FrischLuft-Arbeitsplatz ist ein zusätzliches Wahl-Angebot der Tagesstruktur der Stiftung Ungarbühl. Es kann an einzelnen Tagen pro Woche oder als Ergänzung zum Stammatelier besucht werden.

Das Angebot FrischLuft steht unabhängig von ihrer Beeinträchtigung den Klienten, die bei uns wohnen wie auch externen Tagesaufenthaltern zur Verfügung. Willkommen sind auch neue Klienten!

Genauere Informationen finden Sie auf unserem Faktenblatt:

Medieninformation vom 12. September 2018

Anlässlich der Medieninformation über das Angebot FrischLuft finden Sie hier die Berichterstattung.

Tele Top, Beitrag vom 12.09.2018

Radio Munot, Beitrag vom 13.09.2018

Schaffhauser Nachrichten, Ausgabe 14.09.2018

Schaffhauser Bock, Ausgabe vom 25.09.2018