Details

Wiedersehen macht Freude

Gestern besuchten die zwei Oberstufenklassen des Granatenbaumgutes die Ateliers und insbesondere ihre ehemaligen Schulkameraden, welche als Tagesaufenthalter in den Ateliers des Ungarbühls ihrer Arbeit nachgehen.
Nebst dem freudigen Wiedersehen zeigten die SchülerInnen auch grosses Interesse daran, wie so ein Arbeitsplatz aussieht.
Beim anschliessenden «Guetzle» stand die Kreativität und die Freude im Mittelpunkt, ganz nach dem Motto: Gemeinsame Tätigkeiten verbinden.

Vielen herzlichen Dank für den Besuch.

Bilder und Text: Edi Teuscher