Details

Projekt Kleinwohngruppen

 Kleinwohngruppen für Menschen
- aus dem Autismusspektrum
- mit herausforderndem Verhalten
- mit psychischen und demenziellen Erkrankungen

Das Angebot der Stiftung Ungarbühl wird erweitert durch zwei Kleinwohngruppen für Menschen mit Entwicklungsbeeinträchtigung, die spezifischen Begleitbedarf und inklusive Begleitung benötigen.

Dafür sind bauliche Anpassungen notwendig. Für das Baukonzept ging das Ungarbühl neue Wege und holte bei den Klient*innen, Mitarbeiter*innen und weiteren Interessensvertreter*innen Bedürfnisse und Wünsche ab. Gemäss Terminplan findet die Umgestaltung 2022 ihren Abschluss.

Erfahren Sie mehr zum Projekt Kleinwohngruppen weiter unten in der verlinkten Datei.